Kiddies Family

Die Campus für Generationen gGmbH ist Träger der 4 Kiddies Family Kitas

Der Träger der Kiddies Family-Kitas, die Campus für Generationen gGmbH, wurde im November 2013 von dem unabhängigen Institut Quecc (Quality for Education and Child Care) bewertet und mit der Bestnote 'Fünf Sterne' ausgezeichnet.

Die Kitas Kiddies Daycare und Kiddies Dayschool erhielten ebenfalls die Bestnote 'Fünf Sterne'.

Die Zertifizierung der weiteren Kitas ist bereits angemeldet.

Profil der Kiddies Family-Kitas

  1. Bilingualität tägliches Sprachbad mit Muttersprachler (Full Immersion)

  2. Hoher Betreuungsschlüssel nachhaltige Erzieher-Kind-Relation

  3. Individuelle Bildung zielgerichtete Zuwendung, Aufmerksamkeit und Förderung für jedes Kind

  4. Bewegung Aufbau der motorischen Fähigkeit als eine Grundvoraussetzung für eine gesunde physische und seelische Entwicklung

  5. Gesunde, ausgewogene Ernährung mit einem hohen Anteil von Lebensmitteln aus ökologischem Anbau

  6. Baupsychologie / Baubiologie Geborgenheit und Sicherheit durch ausgewogene Innenarchitektur (ästhetische Farb- & Formgebung)

  7. Begleitung halt- und persönlichkeitsgebende Begleitung unserer Kinder

 

Historie der Campus für Generationen gGmbH

Im Jahre 2005 richtete Frau Dr. Gabriela Pfändner-Morrice aus einer von ihr gegründeten Elterninitiative heraus ein privates Kinderhaus ein. Da es immer mehr Eltern gab, die Interesse an dieser Initiative hatten, gründete sie den Träger der Freien Jugendhilfe, die Campus für Generationen gGmbH. Unter deren Dach wurde 2007 die erste Kita eröffnet, die Kiddies Daycare mit 30 Plätzen für Kinder unter drei Jahren in Zehlendorf Nord. Nur ein Jahr später folgte in Laufweite die Kiddies Dayschool für Kinder über drei Jahre, in der 22 Kinder optimal auf die Schule vorbereitet werden. 2010 übernahm der Träger den bis dahin von der US-amerikanischen Botschaft betriebenen Kindergarten in Dahlem, die Kiddies International. Im Februar 2013 wurde die Kiddies Nature mit weiteren 22 Plätzen inmitten des Zehlendorfer Wäldchens eröffnet.Im Frühjahr 2015 werden sowohl der Neubau der Kiddies International für 100 Plätze fertig gestellt werden als auch ein Anbau für 22 U3-Kinder in unserer Kiddies Nature, damit dort die Kinder bereits ab einem Jahr betreut werden können.

5-1seite.jpg

Geschäftsführung

Frau Dr. Gabriela Pfändner-Morrice hatte auf ihren vielen beruflichen Reisen als Unternehmensberaterin und Filmproduzentin die Standards frühkindlicher Bildung, Erziehung und Betreuung in Frankreich, Canada und den USA kennengelernt und hat sich zum Ziel gesetzt, die deutsche frühkindliche Pädagogik um die dort gewonnenen Erkenntnisse und Erfahrungen zu ergänzen.

Dr. oec. publ. Gabriela Pfändner-Morrice bringt das breite, fundierte und vielseitige Spektrum ihrer jahrelangen Berufserfahrung in die Entwicklung des Trägers ein und steht für professionelles Management. Gleichzeitig liegen die strategischen Entscheidungen und die Weiterentwicklung des Trägers bei ihr. Sie trägt die Gesamtverantwortung für die Campus für Generationen gGmbH.